Spielplan 2019 steht fest


Der Spielplan für die kommende Saison steht fest. Die Liga beginnt am Freitag, den 29. März um 18:00 Uhr mit einem Match des amtierenden Meisters Chiefs gegen die Black Devils.

Der Vizemeister Gallier spielt im Anschluß um 20:00 Uhr gegen die Laub Raiders.

Wie im letzten Jahr gehen 10 Mannschaften, die in zwei Gruppen aufgeteilt sind, auf die Jagd nach dem Titel. Die Gruppephasen mit jeweils 5 Begegnungen pro Team dauert von Ende März bis Anfang August.

Die Playoffs beginnen Mitte September und das Finale findet am Super Saturday am 12. Oktober statt.

Der Spielplan steht unter Stadtliga-Regensburg-Spielplan-2019-V3.pdf zum Download zur Verfügung.

Chiefs sind neuer Stadtligameister

Die Chiefs feiern drei Jahre nach Gründung des Teams ihren ersten Titel in der Stadtliga Regensburg.

Im Finale am „Supersaturday“, der traditionell im Oktober bei schönem Wetter stattfindet, besiegten sie den Vorjahres- und Serienmeister Gallier souverän mit 24 : 7.

Die Chiefs zeigten im Finale keinerlei Nervosität und gingen voll konzentriert im ersten Inning gleich mit 4 : 1 in Führung.

Zu Ende des dritten Innings hatten die Chiefs ihre Lineup schon zweimal komplett durchgeschlagen und ihren Punktestand auf 15 : 2 ausgebaut.

Die Gallier fanden durch individuelle Fehler in der Defence und ungewohnter Schwäche am Schlag spät in das Spiel.

Der Titelverteidiger konnte im 5. Inning mit 5 Punkten den Abstand zwischenzeitlich auf 7 : 19 verkürzen, aber 4 weitere Runs von den Chiefs zum Ende des Innings stoppten schnell die Hoffnung auf eine vom Serienmeister schon oft gestartete Aufholjagd.

Gegen die enorm stark aufschlagenden Chiefs, die insgesamt 4 Homeruns erzielten, war an dem Tag aber kein Kraut gewachsen.

Die Chiefs sind durch ihren Einsatz, Spielstärke, Auftreten und Engagement im Verein der Buchbinder Legionäre Regensburg verdient der neue Meister der Stadtliga Regensburg.

Die Stadtliga gratuliert den Chiefs und ihrer Gute-Laune-Community herzlich zum neuen Titel.

Spielbericht Finale ->